Auch in Ausstellungen sind meine Bilder zu sehen

Neben der "People" und "Event" Fotografie beschäftige ich mich immer wieder mit neuen Techniken in der Fotografie. Dazu gehören besondere Filtertechniken, die Nacht Fotografie, Langzeitbelichtungen oder auch die HDR Technik. Die Bilder werden von mir in Photoshop, in Bridge und in Lightroom fachmännisch aufgearbeitet. Einige dieser Aufnahmen sind hier im Kundenbereich zu finden oder auch über mein Facebookprofil "Georg Krause Photografie" zu sehen. Über ein "gefällt mir" würde ich mich freuen und Sie werden immer über meine Neuigkeiten informiert! In verschiedenen Abständen sind meine Bilder in Ausstellungen rund um Köln zu sehen. Die Termine dazu finden Sie hier nachstehend aufgelistet. Sollten Sie Interesse an eins dieser Bilder haben, dann schreiben Sie mich gerne an. Ob auf hochwertigen Premium Silk Papier, auf Leinwand oder auch auf Acryl, in verschiedensten Träger Materialien erhalten Sie diese Fotografieen.

Meine Ausstellungen werden zum Thema HDR sein. Ein High Dynamic Range Image (HDRI, HDR-Bild, „Bild mit hohem Dynamikumfang“) oder Hochkontrastbild ist ein digitales Bild, das große Helligkeitsunterschiede detailreich wiedergibt. HDR-Bilder können aus einer Belichtungsreihe von mehreren Fotos mit niedrigem Dynamikumfang (low dynamic range, LDR) rekonstruiert werden. Diese Bilder werden mit ausgewählten Programmen übereinander gelegt und in einem Bild zusammen gefasst. Dieser Vorgang wird Dynamikkompression (engl. tone mapping) genannt. Ungeachtet dieser Einschränkung können ausgehend von HDR-Bildern Über- und Unterbelichtungen vermieden, Bilddetails besser erhalten und weiterreichende Bildbearbeitungen vorgenommen werden

Ein Klick und schon sind Sie bei den Bildern!

 

  • 01. September 2014 - August 2017 im Zentrum für "Plasma Service Europe" in Hohenstaufenring 62, 50674 Köln. Das Thema ist Köln und Deutz bei Nacht.

 

Alle ausgestellte Bilder können ab sofort im Plasma Zentrum käuflich erworben werden. Bei Interesse einfach vorbei schauen und gucken was noch da ist....